Arbeitsgruppe

Vorbild & Modell


Modultreffen
Galerie
Übersicht
agvumbutton1
agvumbutton1

Modultreffen / Ausstellungen

Der Schwerpunkt von V&M ist dem Fahrbetrieb gewidmet. Oftmals werden dann unsere Modultreffen in ganz Deutschland gemeinsam mit dem FREMO eV. veranstaltet. Im Rahmen dieser Treffen führen die Mitglieder den Betrieb ohne Zuschauer durch. Es gibt einen Fahrplan nach Modelluhr, die Zugmeldungen erfolgen telefonisch, sogar mit Frachtzetteln und richtiger Ladung in den Güterwagen wird dort gespielt ... sorry, natürlich Fahrbetrieb durchgeführt.

Hier findet ihr eine kleine Auswahl, wie unsere Arrangements zusammengestellt sein können. Es ist immer eine spannende Sache auf den Treffen beim Fahrplanbetrieb mitzumachen. Gäste sind jederzeit willkommen, wir bitten aber darum, dass ihr euch vorher telefonisch beim Organisator oder dem regionalen Ansprechpartner anmeldet, denn aus versicherungsrechtlichen Gründen sind Aussenstehende auf FREMO-Treffen im Bereich der Arrangements nur mit Begleitung eines FREMO-Mitgliedes gestattet. Dafür habt ihr sicher Verständnis. Aber nun holt euch doch einfach etwas Appetit...

V&M-Modultreffen (teilweise mit dem FREMO eV. zusammen veranstaltet)

Rückblick auf bereits vergangene Treffen

TitelSulzfeld12 pfull11_420
2007pfull1
2010mkhs1

V&M fördert jedoch auch die Öffentlichkeitsarbeit für die Spur N auf Modellbau-Messen und Eisenbahn-Ausstellungen, damit der Modulgedanke und unsere Vorstellung davon vom breiten Publikum hautnah erlebt werden kann. Nachfolgend haben wir beispielsweise eine kleine Bilderauswahl unseres Auftritts auf den Coburger Modellbautagen 2001 für euch zusammengestellt. Alle nachfolgenden Bilder stammen von Ubbo Lanske.

Coburger Modellbautage 2001


Schon zum dritten Mal präsentierte sich die AG V&M in Coburg. Erstmalig kam jedoch der extra für Publikumsveranstaltungen gefertigte graue Vorhang zum Einsatz. Die treppenförmige Anordnung des Saales ermöglicht auch den kleinen Zuschauern einen guten Blick auf die Module. Von Vorteil waren auch die festen Absperrungen im Kongresszentrum.

Für die Action im Zuschauerbereich waren verschiedene Zuggattungen zusammenzustellen. Der Kassettenbahnhof am Ende der kurzen Zweigstrecke übernahm diese Aufgabe.

Zum gefahrlosen Wechsel auf die andere Seite des Ausstellungs- Arrangements wurde ein “Duck-unter-Bereich” eingerichtet.

Coburger Modellbautage Eine Veranstaltung der

Eisenbahnfreunde Steinachtalbahn-Coburg e.V.